ÜBER DAS P-SEMINAR

Im P-Seminar Zeitungsjournalismus beschäftigten sich Schülerinnen und Schüler intensiv mit Journalismus, je nach Interesse bis hin zur Mitarbeit an der wöchentlichen Jugendseite K!ar.Text.

Am Ende des P-Seminars kann ein eigenes gedrucktes oder digitales Produkt stehen, muss aber nicht. Lehrkräfte können bei Interesse auch einzelne Kapitel aus dem zwölf Themen umfassenden Gesamtpaket herausgreifen.

Die zwölf Stationen

  1. Wie wird Zeitung gemacht?
  2. Berufswahl in der Medienbranche
  3. Finanzierung - Zeitung ganz praktisch
  4. Themenwahl
  5. Recherche
  6. Journalistische Darstellungsformen
  7. Fotografie - denn ein Bild sagt mehr als 1000 Worte
  8. Redigieren - die Kunst der guten Texte
  9. Layout - alles aus einem Guss
  10. Online - mehr als Zeitung im Netz
  11. Glaubwürdigkeit und Grundsätze
  12. K!ar.Text - die Jugendseite 

Die detaillierten Informationen, Textbeispiele, Aufgaben und Lösungen für die Lehrkräfte stehen hier, das Passwort gibt es beim Start.

Ansprechpartner in den Lokalredaktionen der Augsburger Allgemeinen beraten in wesentlichen Projektphasen, helfen weiter und geben Feedback. Redakteure beantworten journalistische Fachfragen auch bei einem Besuch im Augsburger Medienzentrum mit Redaktionsgespräch und Führung durch die Druckerei.